Brennend hell

Turm hinter leuchtenden BlätternIch freue mich jedes Mal, wenn der hübsche Lister Turm mit seinem spitzen Türmchen und der verzierten Fassade vor mir aus dem Wald auftaucht.  Für mich gehört das Gebäude des Architekten Hermann Schaedtler mit zu den prägnantensten in Hannover.

Vorgestern erwartete mich nun eine ganz besondere Szenerie: grell leuchtende Blätter schienen wie Lichtergirlanden an dem dunklen Turm herabzuhängen und verzaubertenden das alte Gemäuer. Ein wirklich ganz beeindruckender Anblick!

Eigentlich handelt es sich bei dem unter Denkmalschutz stehenden Lister Turm von 1895 ja nur um einen Nachbau. Der Originalturm aus dem 14. Jahrhundert stand vor seinem Abbruch aber ganz in der Nähe. Wie der Döhrener Turm, der Pferdeturm und der Wartturm Lindener Berg gehörte auch der Lister Turm einst zur Hannoverschen Landwehr, der Stadtbefestigung Hannovers.

Autor: HannoverblickOst

Ausflüge, Kurztrips, Wanderungen: Lust auf Norddeutschland und Hannover? Dann komm mit!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: