Unbekanntes Kunstwerk

A-HBO-0119-wunderbaerlauch-eilenriedeWer ist sie?
Sie ist einer der ersten, die in der Eilenriede mit ihren grasartigen Blättern nach dem langen Winter aus dem Boden schießt. Sie wächst schnell und schon bald schlängeln sich giftgrüne Bänder entlang der Fahrradwege durch die noch karge Baumlandschaft.

Weißblühende Pflanzen

Im Laufe des Frühlingsbeginns gerät sie aus dem Blickfeld, denn schon längst haben auch andere Pflanzen sich ihren Lebensraum zurückerobert. Jetzt, Mitte April, wenn die Buschwindröschenblüte ihren Höhepunkt im Stadtwald erreicht hat,  da blüht auch sie.
Unscheinbar von weiten, aber was für ein Kunstwerk offenbart sich, wenn man sich die kleine Frühblüherin mal genauer anschaut!

weisse Blueten und Fruchtstände

Wie in kleine Zipfelmützchen verpackt thronen die Frucht- und Blütenstände auf den dreikantigen Stängeln. Brechen die weißlich-grünen Hüllblätter auf, entrollen sich bis zu drei schotenförmige Fruchtstände mit den Brutzwiebeln in alle Richtungen. Doch da kommt noch mehr zum Vorschein: Eine einzelne kleine weiße Blüte, die sich bogenförmig am Stängel herabhängen lässt. Jede einzelne Pflanze ist wirklich ein Unikat!

weisse Bluete und FruchtstandUnd wieder stelle ich fest: Gerade die kleinen Blüten unserer Wildpflanzen erstaunen mich immer wieder durch ihre unglaubliche Vielfalt an Formen und Strukturen.
Nur, weiß jemand von Euch wie dieses unbekannte Kunstwerk heißt? Ich habe meine Bestimmungsbücher gewälzt und im Internet geforscht: Leider Fehlanzeige!
Und klar, ein Buschwindröschen darf zum Schluss natürlich auch nicht fehlen 😉 Euch allen noch ein schönes Wochenende!

Nachtrag: Das Rätsel ist gelöst: Es ist der Wunder-Lauch oder Berliner Bärlauch (Allium paradoxum), ein sogenannter invasiver Neophyt aus dem Kaukasus. Daher war er wohl in den älteren Bestimmungsbüchern nicht enthalten. Danke an Maren für den Hinweis!!

weisse Blüte

 

Autor: HannoverblickOst

Ausflüge, Kurztrips, Wanderungen: Lust auf Norddeutschland und Hannover? Dann komm mit!

2 Kommentare zu „Unbekanntes Kunstwerk“

    1. Maren, DU BIST DER HAMMER!! Danke!! Ich weiß, dass es in der Eilenriede Bärlauch gibt, aber der hat nicht zur Blüte gepasst. Und dabei ist es ein Namensverwandter! Dir noch einen schönen Sonntag!!

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: