Bald…

Spatzzwitschert es von Hannovers Dächern! Der Frühling steckt schon in den Startöchern.

Auch wenn es bei diesem Sturm und Regen derzeit ganz und gar nicht danach aussieht. Meine juckenden Augen lügen nicht. Pollen“freunde“ werden mich sicher verstehen. 😉

In der Eilenriede habe ich unter den Blättern auch schon die ersten grünen Spitzen der Frühblüher entdeckt.  Also, noch ein wenig Geduld, dann ist endlich März und Sonne und Wärme und singende Vögel und Tulpen und Narzissen und …

Brennend hell

Turm hinter leuchtenden BlätternIch freue mich jedes Mal, wenn der hübsche Lister Turm mit seinem spitzen Türmchen und der verzierten Fassade vor mir aus dem Wald auftaucht.  Für mich gehört das Gebäude des Architekten Hermann Schaedtler mit zu den prägnantensten in Hannover.

Vorgestern erwartete mich nun eine ganz besondere Szenerie: grell leuchtende Blätter schienen wie Lichtergirlanden an dem dunklen Turm herabzuhängen und verzaubertenden das alte Gemäuer. Ein wirklich ganz beeindruckender Anblick! Weiterlesen „Brennend hell“

It’s springtime

bunte Schirme an einer ZierkirscheEs ist Frühling! Jedenfalls auf dem Ernst-August-Platz vor dem Hannover Hauptbahnhof. Ab heute wiegen sich bunte Sonnenschirme an rosablühenden Zierkirschen im Wind.

Wer zur Abwechslung mal nicht „unterm Schwanz“ warten mag, nimmt neben ihnen auf einer in Granit eingefassten Rasenfläche Platz. „Betreten ausdrücklich erlaubt!“ Ein netter Ort zum Entspannen und ein witziger Hingucker. Initiator der Aktion, die noch bis zum 16.05.2015 läuft, ist die Werbegemeinschaft Hannover Hauptbahnhof GbR. Jetzt muss es nur noch wieder wärmer werden.